Aktuelle Infos *Stand 23.11.2020

Liebe Kunden,
auch in Zeiten von Corona, möchten wir ihnen unsere Reisen so angenehm und gemütlich wie möglich gestalten.

Wir stehen im ständigem Kontakt mit unseren Ansprechpartnern in Italien.

Wir haben nun die Information erhalten, dass die Skigebiete nicht vor dem 15.12.2020 öffnen dürfen.
Unser Ski-Opening kann daher leider nicht wie geplant im Zeitraum vom 10.12. – 16.12.2020 stattfinden.

Alle Reiseteilnehmer erhalten im Laufe der Woche eine Mail mit der Möglichkeit eines kostenfreien Stornos,
eines Gutscheins oder die Umbuchung auf eine andere Reise in der aktuellen oder der nächsten Saison.
Geplant ist, unser Ski-Opening im Februar / März nachzuholen. Dazu aber mehr in der Mail ;-).

Weiter finden sie hier einen kleinen Leitfaden mit den aktuellen Coronabestimmungen.

1. Anreise

Bei der Busanreise besteht Maskenpflicht, solange der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann.
Es ist geplant, dass unsere Busse nicht voll besetzt werden.
Beim Ein- und Ausstieg ist die Maske immer zu tragen.
Wir werden mit allen Kunden abstimmen, wer zusammen gehört und die Plätze entsprechend einteilen.
Unsere Busse sind mit großem Sitzabstand und dem Mercedes/Setra Belüftungssystem ausgestattet.

 

Luftzirkulation im Reisebus mit Aufdach-Klimaanlage

2. Hotel

In den öffentlichen Bereichen des Hotels besteht Maskenpflicht.
Während der Mahlzeiten können sie ihre Maske am Tisch abnehmen.
Für das Frühstücks- und Salatbuffet besteht Maskenpflicht und vom Hotel werden Handschuhe gestellt.
Alle weiteren Speisen werden am Tisch serviert.

Die Sauna und das Schwimmbad können aktuell nur nach Voranmeldung genutzt werden.

3. Transfer in die Skigebiete

Auch auf dem Bustransfer in die Skigebiete besteht Maskenpflicht.

4. im Skigebiet

An den Skiliften werden Vorkehrungen getroffen, dass der Mindestabstand gewährt wird.
Im Skilift ist eine Maske zu tragen.

Unsere Schirmbarfete wird zum aktuellen Stand nicht stattfinden. Unser Team plant ein tolles, alternatives Programm.

5. Stornierung

Sollte die Reise bedingt durch Corona nicht stattfinden können, weil z. B. die Skigebiete oder Hotels geschlossen sind,
wird die von unserer Seite storniert und alle Reisenden erhalten ihr Geld zurück.
Sollten sie selbst an Corona erkranken oder Sie werden unter Quarantäne gestellt, fallen weiterhin Stornogebühren an.
Wir empfehlen daher den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung. Bitte beachten sie, dass nicht jede Versicherung
eine Pandemie abdeckt.
Unter folgendem Link finden sie die Bedingungen der Allianz, mit welcher wir zusammenarbeiten.
https://www.allianz-reiseversicherung.de/hilfe-und-service/coronavirus-info.html#

 

Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten ca. 14 Tage vor Abreise eine Info zu den aktuellen Bestimmungen.

Gerne stehen wir bei Rückfragen auch persönlich zur Verfügung.

Sie erreichen uns zu folgenden Öffnungszeiten:
Montag – Freitag 09:00 – 12:30 Uhr               Samstag 10:00 – 13:00 Uhr

Euer Team von Merlino und dem Goldenstedter Reisebüro

 

* Stand 23.11.2020